Beiträge

Geschäfte mit Geschichte beim steirischen herbst ’21

Wir freuen uns, auf Einladung von steirischer herbst ’21 unsere Projekte und Artist Books auf dem Pop-up-Markt Papier marché präsentieren zu können.
Am 2. Oktober 2021 sind wir von 15:00 bis 1:00 Uhr früh im Palais Attems im Rahmen der ORF-Langen Nacht der Museen mit einem Tisch vertreten.

Zu sehen und kaufen gibt es unter anderem ausgewählte Fine Art Prints, noch einige Exemplare von unserem Band 4 Geschäfte mit Geschichte und der SPURENSUCHE sowie die Edition Wiener Postbriefkästen von Philipp Graf.

Papier marché
Pop-up-Markt für Kunst auf Papier, Lesungen und Musik 
 
Samstag 2. Oktober 2021
15:00 bis 01:00 Uhr
Palais Attems (Innenhof)
Sackstraße 17
8010 Graz

www.steirischerherbst.at


SPURENSUCHE 2018 zu sehen in der Ausstellung „Was Fotografie kann“ im Rathaus Gänserndorf

Die Ausstellungsreihe „Was Fotografie kann“ ist am vierten und letzten Ort, dem Rathaus Gänserndorf zusehen:

Was Fotografie kann
13. November bis 11. Dezember 2019
Eröffnung: Dienstag, 12. November 2019, um 19 Uhr

Rathaus Gänserndorf
2230 Gänserndorf, Rathausplatz 1 Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Do, Fr von 8–12 Uhr, Di zusätzlich von 14–18 Uhr

Auf Einladung von Hermann Capor nehmen wir mit unserem Projekt SPURENSUCHE 2018 an der von ihm kuratierten Ausstellungsreihe „Was Fotografie kann“ teil. Gezeigt werden in dieser Gruppenausstellung Resultate aus unterschiedlichsten theoretischen, technischen und inhaltlichen Zugängen zum Medium der Fotografie.

Folgende KünstlerInnen sind vertreten:
Irene Andessner, Yevgenia Belorusets, Carla Bobadilla, Magdalena Frey, Martin Frey, Philipp Graf, Markus Guschelbauer, Robert F. Hammerstiel, Sissa Micheli, Michael Michlmayr, Andreas Müller, Olena Newkryta, Wolfgang Reichmann, Konrad Strutz

Veranstaltet wird die Ausstellungsreihe von NöART – Niederösterreich Gesellschaft für Kunst und Kultur, alle Infos finden Sie hier.


Stadtspaziergang auf der Landstraßer Hauptstraße, im Rahmen der „Vienna Art Book Fair“

Foto © Philipp Graf

Die Landstraßer Hauptstraße und ihre Nebenstraßen bietet einen interessanten Mix an alt eingesessenen Betrieben und neu angesiedelten jungen Unternehmen. Auf unserem Stadtspaziergang werden Portale, Auslagen und die Präsentation der Waren von Interesse sein. Weiters werden wir einigen Wiener Traditionsunternehmen einen Besuch abstatten und von deren InhaberInnen mehr über die Geschichte ihrer Geschäfte erfahren.
Der Spaziergang wird im Rahmen der „Vienna Art Book Fair“ veranstaltet.

Stadtspaziergang „Geschäfte mit Geschichte – Waren aller Art in Wien“

5. Oktober 2019, 9:30 Uhr

Treffpunkt: 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 105, vor dem „Cafe SCALINA“
Anmeldung unter: event@viennaartbookfair.com
First come, first walk: begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Personen)
Die Teilnahme ist kostenlos.

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksvorstehers Erich Hohenberger.


Buchpräsentation „Geschäfte mit Geschichte – Waren aller art in Wien: Band 4“ auf der Vienna Art Book Fair

Vom 4. – 6. Oktober 2019 findet zum ersten Mal die „Vienna Art Book Fair„ in Wien statt.

Wir nutzen die Gelegenheit und präsentieren auf unserem eigenen Tisch den neuen vierten Band der Fotobuchreihe „Geschäfte mit Geschichte – Waren aller Art in Wien“ und unser Fotobuch zur Ausstellung „Spurensuche2018“.
Beide Fotobücher sind in einer limitierten Auflage von 150 Stück, nummeriert und signiert, erschienen.

Vienna Art Book Fair #1
https://viennaartbookfair.com/

Freitag, 4. Oktober 2019, 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2019, 13:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 6. Oktober 2019, 13:00 bis 19:00 Uhr

Expositur der Universität für angewandte Kunst in Wien
1030 Wien, Vordere Zollamtsstraße 7